Home
Über uns
Aktuelles
Unsere Hunde
Erinnerungen an Sam
Golden Emmely
Angelina
Charming Coco
Frieda
Fotogalerie
Zucht / Nachzucht
Unsere Aufzucht
Unser Futter
Wissenswertes
Kontakt
Gästebuch
Links / Impressum
Urlaub

 

 

 

 Sam

* 08.06.1998   ┼ 04.11.2012

Sam ist bei uns Hahn im Korb. Er ist der ruhige Pol in unserem Rudel und wird von unseren Mädels sehr geliebt und respektiert. Er ist immer schon ein sehr souveräner, ausgeglichener Hund, der die Menschen einfach nur liebt.

 

Sam bringt uns immer wieder zum Lachen und  mit seiner witzigen, charmanten Art erobert er einfach jedes Herz.

 

Er ist der Frauenversteher, er hört immer gut zu, und geht es dem Frauchen nicht so gut, ist er an meiner Seite. Kurz gesagt, er ist Frauchens Schatzemann! (Aber auch Herrchens ;-)

 

Das Alter macht sich zwar mit ein paar Zipperlein bemerkbar, aber ansonsten geht es ihm sehr gut. Wir sind froh über jeden Tag mit ihm und hoffen sehr, dass er noch eine lange Zeit bei uns sein kann. 

 


 

                                               

 

Wir dachten, den Schlaganfall in der Nacht vom 25. auf den 26.Oktober 2012, haben wir gut überstanden.

Alles sah wieder ganz gut aus.

Wir hofften, wir bekommen noch Zeit geschenkt!

 

Noch Freitag, den 2.11. gingst Du mit den anderen voller Freude eine Waldrunde.

Noch am Samstag, unser Wurftreffen, hast Du voller Freude alle begrüßt und wurdest von allen liebevoll

gestreichelt. Dann habe ich Dich zum Ruhen nach oben gebracht und Du hast schön geschlafen.

 

Noch Sonntag hast Du gemeinsam mit Deinem Rudel in der 1.Reihe gestanden, als ich das Futter zubereitet habe. Voll Freude hast Du Deinen Napf, bis auf den letzten Krümel leergefuttert.

 

Und dann, ganz plötzlich um die Mittagszeit, zeigtest Du uns, es geht nicht mehr, Deine Kraft ist zu Ende. Du wurdest ganz ruhig, Dein Rudel lag um Dich herum und wir verspürten es...

 

Und so mußten wir Dich gehen lassen, Du schliefst in unseren Armen ein. Wir wissen es ist die richtige Entscheidung, aber wir wissen nicht, wie wir es ertragen sollen.

 

                   .... und am Abend eines Tages sammelt die Sonne ihre Strahlen wieder ein. 

 

 

Wir hatten nur Freude mit Sam und in traurigen Zeiten gab er mir soviel Kraft.

Ohne ihn - ich weiß nicht wie mein Leben verlaufen wäre. Er wollte uns nie Kummer machen.

 

Er wird für immer unvergessen bleiben und wir sind so dankbar für die vielen 

schönen Jahre. 

 

Wir alle vermissen Dich unendlich, Du warst etwas ganz besonderes, oh Sam, Du mein Seelenhund.

 

 

                                                      There's only one negative in owning a retriever-

                                                                it hurts so much to lose one. 

  

 

                                                                                                                                                                                                                                         

    Oktober 2012

 

 

                                                   

 

Oktober 2012

 

                      August 2012

                   

 

 

 

Januar 2011

 

 

Februar 2010

 

 

 Sam im November 2003

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

agolden.souls@googlemail.com